CENTURY 21 Nielsen Immobilien jetzt auch in Tostedt

Jinny Verdonck

25. September 2018

Zuwachs in Niedersachsen

Der Immobilienkaufmann und Dekra-geprüfte Wertermittler Manuel Nielsen hat sich CENTURY 21 bereits im Jahr 2015 angeschlossen und seitdem sein Büro CENTURY 21 Nielsen Immobilien in Rotenburg-Wümme als Inhaber erfolgreich geleitet. Nun hat er einen wichtigen Meilenstein erreicht und hat in Tostedt ein neues Büro eröffnet. Hier, in der Idylle dieser niedersächsischen Gemeinde, sorgt der neue Büroleiter André Sievert dafür, dass die Immobilienwünsche der CENTURY 21 Kunden in Tostedt und Umgebung in Erfüllung gehen.

Eine neue Ära bricht an

Die Karriere von Andrė Sievert wurde durch viele Jahre im Vertrieb und Service geprägt, wo er für den Brandschutz zuständig war. Dank seiner mehrjährigen Tätigkeit in der Fertighaus-Branche haben sich für ihn die Türen ins Maklergeschäft geöffnet. Der gelernte Schlosser im Rohrleitungs- und Behälterbau genießt im Rahmen seiner Maklertätigkeit den Umgang mit seinen Mitmenschen und liebt es für seine Kunden erfolgreich Geschäfte abzuschließen.

Eine starke Partnerschaft mit CENTURY 21

Wie es sich für ein erfolgreiches Franchise-Unternehmen gehört, stehen bei CENTURY 21 die Räder nie still. CENTURY 21 ist seit seiner Gründung vor über 40 Jahren weltweit eine feste Größe im Immobiliengeschäft geworden. Mittlerweile ist CENTURY 21 in mehr als 80 Ländern tätig und in jedem einzelnen der 8.000+ CENTURY 21 Büros verstehen es die CENTURY 21 Makler, erfolgreich Immobilien zu vermitteln. Der Büroleiter von CENTURY 21 Nielsen Immobilien in Tostedt, André Sievert, ist vom fairen CENTURY 21 Franchisekonzept restlos überzeugt und wird seine Kunden unter dem Banner von CENTURY 21 professionell und engagiert durch den Immobilienverkauf führen.

Mit der Eröffnung des neuen Büros CENTURY 21 Nielsen Immobilien in Tostedt stehen für André Sievert aufregende Zeiten bevor und er ist hoch motiviert, seine Kunden als neuer Büroleiter und Makler kompetent zu beraten und zu unterstützen. Schauen Sie doch gerne einmal im neuen Büro vorbei, er freut sich auf Sie!