Eigentümer werden: Teil 3 - Auswahl der Immobilie

22. Februar 2016

Nachdem wir im ersten und zweiten Teil unserer Artikel-Reihe „Eigentümer werden“ die Themen Eigenkapital und Finanzierungsmodell durchgearbeitet haben, geht es heute mit der Auswahl der Immobilie weiter.

Wie Sie eine Immobilie auswählen

Die Entscheidung für eine Immobilie ist selbstverständlich nicht mit dem Kauf eines Pullovers vergleichbar. Im Idealfall handelt es sich bei Ihrem Haus- oder Wohnungskauf um eine langfristige Investition, von der Sie womöglich bis an Ihr Lebensende profitieren. Recherche ist hier ebenso gefragt wie die Frage danach, wie Ihre persönliche „perfekte“ Traumimmobilie aussehen sollte. Faktoren wie
  • die passende Lage
  • Größe
  • der Kaufpreis
  • weitere „Extras“ (z.B. Garten oder Balkon)
spielen hier ebenso eine Rolle. Gerade dann, wenn Sie Mitglieder einer Familie sind, sollte diese selbstverständlich auch in diese weitreichende Entscheidung mit einbezogen werden. Wägen Sie gemeinsam die Vor- und Nachteile Ihrer Favoriten ab und legen Sie Schwerpunkte fest, auf Grundlage derer Sie dann nach den passenden Angeboten suchen.

Die Suche nach Immobilien

Falsch wäre es hier, sich ausschließlich auf die Suche über das Internet bzw. in örtlichen Zeitungen zu beschränken. Im Idealfall nutzen Sie unterschiedliche Medien und nehmen sich die Zeit, Angebote miteinander zu vergleichen, zu filtern und in Bezug auf Kosten-Nutzen zu überprüfen. Falls Sie planen, Ihr Eigentum nach dem Kauf nicht selbst zu beziehen, sondern an Dritte zu vermieten, sind Sie gut damit beraten, Haus oder Wohnung möglichst neutral zu gestalten. Somit schaffen Sie die Grundlage dafür, dass sich –zunächst unabhängig von der jeweiligen Stadt- zahlreiche Interessenten finden. Wichtig ist es, sich bei einem sehr emotionalen Thema, wie der letztendlichen Auswahl der passenden Immobilie, nicht zum Risiko verleiten zu lassen. Bleiben Sie realistisch und finden Sie somit eine Lösung, die einen perfekten Kompromiss zwischen finanziellen Möglichkeiten und Ihrem Traum von den eigenen vier Wänden darstellt. Tipp: Die Unterstützung eines Maklers kann Ihnen viel Arbeit abnehmen – auch als Suchender!